• Musik aus Hamburg

  • Rock & Roll

Über uns

Musikalische Förderung

Der Verein Zukunftsmusik Hamburg fördert hauptsächlich Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Wir geben diesen jungen Menschen die Möglichkeit, ihre musikalischen Talente zu entdecken und auszubauen. Der Unterricht für Schüler mit Anspruch auf das Bildungspaket ist kostenfrei und spendenfinanziert. Familien, deren Einkommen nur knapp über der Bemessungsgrenze liegt, können den monatlichen Beitrag selbst festlegen.

Im Einzelunterricht wird die Technik am Instrument und der Stimme geschult. In den Gruppen und Bands lernen die Schüler im Team zu arbeiten, aufeinander zu hören und sich in die Gruppe zu integrieren.

Durch die Förderung der Schüler in ihrem Talent stärken wir das Selbstwertgefühl und die Wahrnehmung für sich und andere. Zukunftsmusik Hamburg organisiert regelmäßig Konzerte, auf denen die Schüler ihr Können zeigen und lernen, sich auf der Bühne zu präsentieren.

In größeren Abständen nehmen wir unter professioneller Anleitung und Ausstattung CDs auf, um die Ergebnisse der Arbeit zu präsentieren.

Musiktherapeutische Förderung

Für Kinder und Jugendliche mit schulischen und familiären Schwierigkeiten bieten wir Musiktherapie an. 

Die Musiktherapie dient der Wiederherstellung und Erhaltung seelischer und körperlicher Gesundheit sowie der Prävention. Ziele der Musiktherapie sind:

  • Verbesserung der Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Aktivierung der emotionalen Erlebnisfähigkeit
  • Affektregulierung
  • Förderung der Ausdrucksfähigkeit
  • Be- und Verarbeitung von Beziehungskonflikten

Wichtige Bausteine sind die freie Improvisation und das anschließende Gespräch. Musik dient hier als Ausdrucks- und Kommunikationsmittel.

Zur Zeit wird die Musiktherapie an zwei Schulstandorten des ReBBZ Altona angeboten.

Das Team

Vorstand

1. Vorsitzender: Thomas Lievenbruck

2. Vorsitzende: Gabriela Huslage

Kassenführung: Eberhard Lievenbruck

Übungsleiter

Zum Team gehören sechs Musiker. Wir arbeiten eng zusammen und profitieren von unserer Unterschiedlichkeit. 

Anne Maren Falk: Cello und Musiktherapie

Eva Böhlken: Gesang und Musiktherapie

Jonathan Krause: Saxofon und Klavier

Kateryna Kot: Geige und Klavier

Thomas Lievenbruck: Schlagzeug, Bandcoaching, Vorstand 

Gabriela Huslage: Vorstand

Der Vorstand: Thomas Lievenbruck & Gabriela Huslage

Unterstützer

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung. Ohne sie wären unsere Projekte nicht durchführbar. Die Kinder und Jugendlichen, die davon profitieren, schätzen die Angebote sehr.

Glückspfenning Airbus

KinderLicht

Stiftung der Wohnungsgenossenschaft von 1904

Budnianer Hilfe e.V.

Reederei Carsten Rehder

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Mit unseren Kooperationspartnern führen wir gemeinsame Projekte durch. Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung.

ReBBZ Altona

seit 2011

Musikförderung und Musiktherpie an den zwei Schulstandorten des ReBBZ Altona: Schule Carsten-Rehder-Straße und Schule Bernstorffstraße

Gemeinsame Konzerte 

Gemeinsame CD Produktionen

Rock Kids St. Pauli e.V.

Gemeinsames Musikfest auf dem Spielbudenplatz 2013

Hamburger Konservatorium

2015: Gemeinsame Bewerbung um Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung „Kultur macht stark“ für musiktherapeutische Förderung

Kontakt

Senden Sie uns eine E-Mail